Das neue Forum der NTEHL
 
PortalPortal  Forum  MitgliederMitglieder  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Weltmeisterschaft 2022

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Saubermann

avatar


BeitragThema: Weltmeisterschaft 2022   Do Jan 08, 2015 7:50 am

Es ist wieder soweit: es ist WM-Zeit mit abgehalfterten Profis, jungen Talenten und frühzeitig Gescheiterten. Kann Finnland den Titel verteidigen? Oder holt sich Mütterchen Russland den Heim-Titel.

In der Gruppe A spielen Schweden, die USA, Frankreich und Italien gegeneinander.
In Gruppe kommt es zum Treffen von Kanada, der Slowakei, Japen und Slowenien.
Der Gastgeber spielt in Gruppe C das brisante Duell mit der Ukraine. Dazu kommen die Schweiz und Norwegen.
Bleibt noch die Gruppe D mit dem Titelverteidiger, Tschechien, Lettland und Deutschland.

Und hier wird gespielt

Eispalast St. Petersburg (12300 Plätze)

Spiele der Gruppe A, Viertelfinals

Tatneft Arena Kazan (11900 Plätze)

Spiele der Gruppe B und D

Bolschoi Eispalast Sotschi (12000 Plätze)

Spiele der Gruppe C, Halbfinals und Finals

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Do Jan 08, 2015 8:42 am

Kader (nur NTEHL-Spieler)
Gruppe A

USA
Brandon Archibald Dallas
Ben Blood Pittsburgh
Mac Carruth Philadelphia
Max Gaede Calgary
Matt Lashoff Ottawa
Jon Merrill Pittsburgh
Liam Pecararo Tampa
Nick Shore Tampa
Bobby Butler Ottawa Binghampton Senators
Brian Christie Winnipeg Portland Pirates
Torey Krug Tampa Syracuse Crunch
Brian Lashoff Winnipeg Portland Pirates
Jimmy Lodge Ottawa Binghampton Senators
Andy Miele Calgary Adironrack Flames
Stephen Nosad Minnesota Iowa Wild
Steve Oleksy Calgary Adironrack Flames
Nate Schmidt New Jersey Albany Devils

Schweden
Linus Arnesson Dallas
Mikael Backlung Toronto
Nicklas Bäckström Pittsburgh
Oscar Dansk Calgary
Mattias Ekholm Buffalo
Filip Forsberg New Jersey
Carl Gunnarsson Ottawa
Carl Klingberg Toronto
Marcus Kruger Ottawa
Marcus Lindblom Philadelphia
Oskar Lindblom Dallas
Magnus Nygren Philadelphia
Daniel Olsson-Trkulja Ottawa
Jonas Palmsvik Minnesota
Adam Pettersson New Jersey
Johan Sundström Ottawa
Mattias Te
Lars-Björn Bloomstrom Pittsburgh Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Frederic Claesson Minnesota Iowa Wild
Sebastian Collberg Calgary Adironrack Flames
Klas Dahlbeck Winnipeg Portland Pirates
Nick Sörensen Pittsburgh Wilkes-Barre/Scranton Penguins

Italien
Tommaso Traversa Dallas Texas Stars

Frankreich
Robin Gusse Tampa
Stephane DaCosta Buffalo Rochester Americans
Guillaume Leclerc Edmonton Oklahoma City Barons

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Do Jan 08, 2015 8:42 am

Gruppe B
Kanada
Brent Burns Minnesota
Chet Pickard Nashville
Mike Green Calgary
Thomas Hickey Toronto
Jarrod Maidens Calgary
Benoit Pouliot Dallas
Matt Puempel Tampa
Morgan Rielly Buffalo
Brandon Saad Winnipeg
Ty Schultz Calgary
Eric Tangradi Ottawa
Shea Weber Nashville
Guillaume Asselin Winnipeg Portland Pirates
Wiliam Carrier Dallas Texas Stars
Reid Duke Winnipeg Portland Pirates
Hunter Garlent Pittsburgh Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Jesse Lees Buffalo Rochester Americans
Louick Marcotte Edmonton Oklahoma City Barons
Zach Nastasiuk Winnipeg Portland Pirates
Blake Penner Winnipeg Portland Pirates
Matt Schmalz Calgary Adironrack Flames
Ben Street Pittsburgh Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Christian Thomas Buffalo Rochester Americans
Linden Vey Nashville Milwaukee Admirals

Slowakei
Juraj Holly Toronto
Tomas Jurco Edmonton
Andrej Meszaros Calgary
Marek Tvrdon Nashville
Lukas Cingel Edmonton Oklahoma City Barons
Marko Dano Nashville Milwaukee Admirals
Vaclav Grega Edmonton Oklahoma City Barons
Marek Hrivik Calgary Adironrack Flames
Mario Lunter Winnipeg Portland Pirates
Matej Paulovic Pittsburgh Wilkes-Barre/Scranton Penguins
David Soltes Winnipeg Portland Pirates
Petr Briestinsky Montreal EHC Kloten
Erik Cernak Ottawa HC Pardubice

Japan
Yu Hikosaka Edmonton Oklahoma City Barons

Slowenien
Jurij Repe Nashville Milwaukee Admirals
Anze Török Minnesota Iowa Wild

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Do Jan 08, 2015 8:43 am

Gruppe C
Russland
Artem Anisimov Nashville
Stanislav Galiev Toronto
Denis Kravchenko Pittsburgh
Slava Narozhylenko Pittsburgh
Vyacheslav Osnovin Edmonton
Alexander Radulov Nashville
Nikita Serebryakov Dallas
Anton Slepyshev Buffalo
Semjon Babintsev Buffalo Rochester Americans
Vladislav Boyko Edmonton Oklahoma City Barons
Denis Golubev Dallas Texas Stars
Dmitri Orlov Buffalo Rochester Americans
Ivan Telegin Toronto Toronto Marlies
Aleksandr Timirev Philadelphia Lehigh Valley Phantoms
Kirill Vorobiev Toronto Toronto Marlies

Schweiz
Benjamin Conz San Jose
Kevin Fiala Edmonton
Dean Kukan Calgary
Mirco Müller Buffalo
Sven Andrighetto Toronto Toronto Marlies
Lukas Balmelli New Jersey Albany Devils
Damien Brunner Buffalo Rochester Americans
Lars Frei Dallas Texas Stars
Fabrice Herzog Toronto Toronto Marlies
Gregory Hofmann San Jose Worchester Sharks
Helmut Koeck San Jose Worchester Sharks
Lino Martschini Nashville Milwaukee Admirals
Noha Rod Edmonton Oklahoma City Barons
Dario Trutmann Nashville Milwaukee Admirals
Denis Malgin Winnipeg HC Lugano
Pius Suter Toronto Revier Löwen Oberhausen

Ukraine
Ulib-Gleb Berezovsky Nashville Milwaukee Admirals
Olexander Toryanik Ottawa Binghampton Senators

Norwegen
Sondre Olden Minnesota
Markus Söberg Calgary
Carl-Henrik Andersson San Jose Worchester Sharks
Jorgen Karterud New Jersey Albany Devils
Mats Zuccarello-Aasen Winnipeg Portland Pirates

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Do Jan 08, 2015 8:43 am

Gruppe D
Finnland
Joel Armia Winnipeg
Jani Hakanpää Buffalo
Juuso Ikonen Toronto
Teemu Laakso Ottawa
Olli Määttää Pittsburgh
Karri Rämö Dallas
Rasmus Ristolainen Nashville
Teuvo Teräväinen Philadelphia
Tomi Wilenius Ottawa
Juuso Ahopelto Minnesota Iowa Wild
Joonas Donskoi Toronto Toronto Marlies
Rasmus Kulmala Edmonton Oklahoma City Barons
Niklas Lehtimäki Philadelphia Lehigh Valley Phantoms
Ville Pokka Philadelphia Lehigh Valley Phantoms
Mikko Rantanen Philadelphia Lehigh Valley Phantoms
Alexander Ruuttu Philadelphia Lehigh Valley Phantoms
Kalle Tornainen Philadelphia Lehigh Valley Phantoms
Frans Tuohimaa Philadelphia Lehigh Valley Phantoms

Tschechien
Ondrej Fiala Edmonton
Martin Hanzal Winnipeg
Bohumil Jank New Jersey
Dominik Kubalik Pittsburgh
Tomas Kudelka Dallas
Ondrej Palat Buffalo
Richard Panik New Jersey
David Pastrnak Buffalo
Ondrej Pavelec Toronto
Vladimir Roth Ottawa
Jiri Tlusty San Jose
Adam Zboril Nashville
Denis Kindl Nashville Milwaukee Admirals
Bohumir Klapka Buffalo Rochester Americans
Marek Nemec Pittsburgh Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Filip Pastyrik Buffalo Rochester Americans
Lukas Sedlak Buffalo Rochester Americans
Slavomir Straka Dallas Texas Stars

Lettland
Leonids Aleksandrovs Minnesota Iowa Wild
Zemgus Girgensons Pittsburgh Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Rinaldo Rosinski Buffalo Rochester Americans
Riharts Bukarts Colorado Sault Ste. Marie Greyhounds

Deutschland
Tim Bender San Jose
Leon Draisaitl Pittsburgh
Mathias Niederberger Tampa
Marcel Noebels Tampa
Maximilian Bick Edmonton Oklahoma City Barons
Marvin Cüpper Buffalo Rochester Americans
Dominik Grafenthn Buffalo Rochester Americans
Mirko Höfflin Tampa Syracuse Crunch
Toni Ritter Montreal Moskitos Essen
Mislav Rosandic San Jose Worchester Sharks
Parker Tuomie Tampa Syracuse Crunch
Sebastian Uvira Tampa Syracuse Crunch

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Sa Jan 10, 2015 1:02 am

Vorrunde
Gruppe A
Schweden - Frankreich 7:2
Zum Auftakt geben sich die Tre Kroners keine Blöße und demontieren Frankreich. Carl Klingberg Toronto gelingt ein Hattrick.

USA - Italien 6:3
Die US-Boys haben trotz großer Überlegenheit einige Probleme mit den Italienern und müssen zweimal einen Rückstand aufholen. Am Ende setzt man sich aber durch. Bester Spieler war Brandon Saad Winnipeg

Schweden - USA 6:3
Hoppla, das war eindeutig. Zwischenzeitlich führen die Schweden mit 5:1 und untermauern ihre Anspruch auf den WM-Titel. Die USA sind nicht schlecht, aber zu bieder. Diesmal gelingt Johan Sundström Ottawa ein Hattrick

Frankreich - Italien 6:4
Die Franzosen holen sich den dritten Gruppenplatz.

Italien - Schweden 2:7
Die Schweden mache eine starke Vorrunde perfekt. Diesmal gibt es zwar einen Hattrick, aber immerhin Marcus Lindblom Philadelphia mit drei Punkten.

Frankreich - USA 3:6
Die Amis zerstören in den ersten sieben Minuten das zarte Hoffnungspflänzchen der Franzosen. Am Ende schaukeln sie das locker nach Hause. Brandon Archibald Dallas überragt.

Plz.TeamPunkteTore
1.Schweden920:7
2.USA615:12
3.Frankreich311:17
4.Italien09:19

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Sa Jan 10, 2015 1:11 am

Gruppe B
Kanada - Slowakei 4:5
Was ein Paukenschlag im ersten Spiel. Die Kanadier verzweifeln an Juraj Holly und Marek Tvrdon schießt die Slowakei zum Sieg. David Soltes Winnipeg ist der beste Mann auf dem Eis.

Japan - Slowenien 6:3
Die Japaner sichern sich Rang drei.

Kanada - Japan 6:3
Nach einiger Anlaufzeit überrollen die Ahornblätter die Morgenröte. Nur 20 Minuten lang darf Japan von der Sensation träumen. Reid Duke Winnipeg ist bester Akteur.

Slowakei - Slowenien 6:3
Die Slowaken halten sich schadlos und lassen Slowenien erst nach dem 3:0 etwas mitspielen. Marek Tvrdon Nashville glänzt mit gleich fünf Punkten. Matt Schmalz Calgary wird 1st Star.

Slowakei - Japan 6:3
Die Japaner haben wohl nur Kondition für ein Drittel, danach brechen sie auseinander und die Slowakei holt sich locker den Gruppensieg. Tomas Jurco Edmonton ist stark mit drei Punkten.

Slowenien - Kanada 3:6
Das Mutterland macht mal Ernst und lässt die Slowenen lange alt aussehen.

Plz.TeamPunkteTore
1.Slowakei917:10
2.Kanada616:11
3.Japan312:15
4.ISlowenien09:18

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Sa Jan 10, 2015 1:19 am

Gruppe C
Russland - Ukraine 7:2
Auftakt nach Maß für den Gastgeber, der das explosive Duell dominiert. Nik Zimyatov überragt mit fünf Punkten.

Schweiz - Norwegen 6:3
Die Schweizer machen von Beginn an Druck und entscheiden die Partie frühzeitig. Lars Frei Dallas glänzt mit einem Doppelpack.

Russland - Schweiz 5:4
Nach dem glanzvollen Auftakt landet Russland unsanft auf dem Boden der Tatsachen. Den Schweizern brechen Undiszipliniertheiten das Genick. Stanislav Galiev Toronto ist bester Russe.

Ukraine - Norwegen 4:5
Die Ukraine verzweifelt am norwegischen Goalie und scheidet aus. Die Hoffnung stirbt zuletzt bei den Wikingern. MAts Zuccarello-Aasen Winnipeg spielt richtig stark.

Norwegen - Russland 3:6
Die Russen machen dank eines bärenstarken ersten Drittels kurzen Prozess und holen sich den Gruppensieg. Erneut wird Galiev 1st Star.

Ukraine - Schweiz 3:6
Es ist lange spannend, am Ende haben die Eidgenossen den längeren Atem. Lukas Balmelli New Jersey mit drei Punkten.

Plz.TeamPunkteTore
1.Russland918:9
2.Schweiz616:11
3.Norwegen311:16
4.Ukraine09:18

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Sa Jan 10, 2015 1:26 am

Gruppe D
Tschechien - Deutschland 6:3
Der Vorjahresfünfte hat nur ein Drittel Probleme mit den Deutschen, dann wird es standesgemäß. David Pastrnak Buffalo schießt einen Hattrick.

Finnland - Lettland 6:3
Der Weltmeister startet bärenstark ins Turnier. lettland schießt die Tore erst nach dem 0:5. Teuvo Teräväinen Philadelphia ist bester Mann.

Tschechien - Finnland 2:0
Ganz müdes Spiel, was zeigt, dass eigentlich keiner von beiden stark genug für das Halbfinale sein sollte. Ondrej Pavelec Toronto glänzt mit einem Shutout.

Deutschland - Lettland 3:6
Marcel Noebels Tampa sichert Deutschland den Sieg. Lange sah Lettland wie der Sieger aus.

Lettland - Tschechien 2:7
Tschechien schießt sich ein. Antonin Honejsek gelingen gleich vier Buden.

Deutschland - Finnland 3:6
Deutschland spielt gut mit, hält nach 40 Minuten ein 3:3. Doch die Finnen haben den stärkeren Schlussspurt. Juuso Ikonen mit vier Punkten.

Plz.TeamPunkteTore
1.Tschechien915:5
2.Finnland612:8
3.Deitschland312:15
4.Norwegen08:19

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Sa Jan 10, 2015 1:41 am

Viertelfinale
Schweden - Finnland 6:4
Ein packendes erstes Viertelfinale. Schweden geht durch Johan Sundström zweimal in Führung. Suomi schlägt durch Valtteri Mäkiviinikka und Joel Armia zurück. Doch die Tre Kroners gehen nochmals in Führung, diesmal durch Adam Pettersson und Mattias Ekholm. Erneut kommen die Finnen zweimal zurück, Jani Hakanpää und Kalle Tornainen treffen zum 3:3 und 4:4. Mit dem 5:4 durch Filip Forsberg ist der Bann gebrochen, Ekholm macht per Empty Netter alles klar. Filip Forsberg New Jersey macht nicht nur das entscheidende Tor, sondern glänzt mit vier Punkten.

Tschechien - USA 4:5
Genauso packend geht es weiter. Den Tschechen gehört die erste Spielhälfte, nach 30 Minuten steht es 3:1. Tomas Kudelka und Jiri Tlusty sorgen zweimal für die Führung, Milan Michalek macht das dritte Tor. Den zwischenzeitlichen Ausgleich markiert Brandon Archibald für sich. Dann kommen die USA zurück und gleichen durch Jack Skille sowie Liam Pecararo aus. Tschechien gelingt zwar noch mal eine Führung durch Honejsek, doch nur Sekunden später gleicht Robert Czarnik aus. Brandon Saad schießt die USA achteinhalb Minuten vor dem Ende ins Halbfinale, den Rest besorgt Jon Quick im Tor. Saad Winnipeg wird bester Mann.

Slowakei - Schweiz 6:3
Packend geht es auch am zweiten Viertelfinaltag weiter. Eine frühe slowakische Führung durch Andrej Meszaros drehen Lukas Balmelli und Alessio Bertaggia noch im ersten Drittel. Mit dem 3:1 durch Damien Brunner wähnen sich die Eidgenossen auf dem richtigen Weg, doch die Slowakei gleicht durch Matej Bene und Marek Tvrdon im zweiten Drittel aus. im Schlussabschnitt sind zu viele Schweizer in der Kühlbos und die Kräfte schwinden, der Gruppenerste der Gruppe A nutzt das aus. Tomas Matousek, Meszaros und Marko Dano schießen den Sieg heraus. Verteidiger Martin Marincin ist bester Mann mit vier vorlagen.

Russland - Kanada 5:3
Zum Abschluss des Viertelfinals kommt DER Eishockeyklassiker schlechthin...allerdings brauch der etwas um in Fahrt zu kommen. Dmitri Kulikov gelingt im ersten Spielabschnitt das einzige Tor für die Sbornaja. Shea Weber kann im zweiten Drittel ausgleichen, ehe Russland durch Vladislav Boyko und erneut Kulikov auf 3:2 erhöht. Kanada kämpft, kommt aber immer nur auf ein Tor ran. Den ersten Anschluss durch Zach Nastasiuak beantwortet Evgeny Kuznetsov mit dem 4:2, dem 4:3 durch Hunter Garlent lässt Vyacheslav Osnovin den fünften russischen Treffer folgen. Bester Mann wird Boyko Edmonton und die Überraschung ist perfekt. Zum ersten Mal seit 2018 ist Kanada nicht im Halbfinale.

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saubermann

avatar


BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   Sa Jan 10, 2015 1:55 am

Halbfinale
Schweden - Russland 3:6
Das vorweggenommene Finale hält, was es verspricht. Die Schweden legen einen Blitzstart hin und führen nach fünf Minuten durch Tore von Johan Sundström sowie Carl Klingberg mit 2:0. Angefeuert von den 10000 Fans in der Halle kommt die Sbornaja durch Vyacheslav Osnovin zum Anschluss und dreht im zweiten Abschnitt richtig auf. Innerhalb von 57 Sekunden macht sie aus dem 1:2 ein 4:2. Andrej Marfin, Alex Fedorov und Denis Golubev dürfen einnetzen. Osnovin krönt eine richtig starke WM im letzten Drittel mit zwei weiteren Treffern, ehe Schweden mit dem 6:3 durch Philip Samuelsson den Schlusspunkt setzt. Osnovin Edmonton ist natürlich bester Mann. Der Gastgeber steht damit zum zweiten Mal in Folge im Finale der NTEHL-WM.

Slowakei - USA 5:6OT
Was ein Spiel! Die bisher starken Slowaken starten perfekt ins Spiel, führen schnell durch Marko Dano und David Skokan mit 2:0. Liam Pecararo verkürzt. Ab dem zweiten Drittel starten die USA einen Sturmlauf, drehen durch Jack Skille und Bobby Butler die Partie. Doch vor lauter Stürmen vergessen sie das Verteidigen und die Slowaken drehen ihrerseits die Partie. David Skokan komplettiert den Hattrick zum 4:3. Dramatisches kündigt sich und es soll so kommen. Erst gleich Jimmy Lodge die Partie aus, dann schießt Tomas Jurco die Slowakei wieder in Führung. Liam Pecararo gelingt aber knapp vier Minuten vor dem Ende das 5:5, anschließend rettet Holly seine Mannschaft in die Overtime. Diese beendet Jon Merrill nach 117 mit einem fulminanten Schlagschuss und dem 6:5 für die USA. David Skokan krönt eine starke Leistung als 1st Star, doch die Krönung der Slowaken bleibt nach einer tollen WM aus.

Spiel um Platz drei
Schweden - Slowakei 6:3
Wer kann die Halbfinal-Niederlage besser verkraften? Klare Antwort: die Tre Kroners. Mattias Tedenby, Carl Klingberg und Filip Forsberg schießen schon nach sechs Minuten ein 3:0 heraus. Die Slowakei kommt nur selten hinterher und ist vom Kopf her leer. Zumal die Schweden immer eine Antwort finden. Tomas Marcinko verkürzt, Klas Dahlbeck mach das 4:1. David Soltes trifft, Daniel Olsson-Trkulja kontert. Und auch das 5:3 durch Mario Lunter beantwortet Marcus Kruger mit dem sechsten schwedischen Treffer. Am Ende kann man von einem verdienten Sieg und einer verdienten Medaille der Schweden sprechen. Die Slowakei hat wohl ein Trauma mit dem Spiel um den dritten Platz - nur eine von fünf Partien konnte man gewinnen.

_________________
Meine Meinung spiegelt nicht zwangsläufig die der LL wieder
HL-SPORTS - Alles über Sport aus der Region Lübeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2022   

Nach oben Nach unten
 
Weltmeisterschaft 2022
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Weltmeisterschaft 2015
» X-Wing Weltmeisterschaft 2013
» Weltmeisterschaft 2014
» [Armada] Weltmeisterschaft 2016 - Finale jetzt auf Twitch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NTEHL :: NTEHL Info :: NTEHL - Weltmeisterschaften und All-Star Games-
Gehe zu: