Das neue Forum der NTEHL
 
PortalPortal  Forum  MitgliederMitglieder  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Los Angeles Times

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tex

avatar


BeitragThema: Los Angeles Times   Do Sep 26, 2013 8:45 pm

GM Tex will Erfolge mit den Kings feiern

Letzte Woche trat Tex seinen Dienst als neuer General Manager der Los Angeles Kings an. Ein Job, für den er schon (fast) alle wichtigen Voraussetzungen erfüllt hat.


Fans bei der Vorstellung des neuen General Managers

Sein erstes Bier hat GM Tex geleert, sie ersten Gespräche mit den Fans geführt- nur das Kodak Theatre hat er noch nicht gesehen. Dafür sei noch keine Zeit gewesen, sagte der 31-jährige Deutsch- Türke bei seiner Vorstellung als neuer General Manager der Los Angeles Kings. Stattdessen sei nun Kaderplanung angesagt und die Arbeit mit der Mannschaft. "Die Stadt kann ich mir später noch anschauen. Ich starte in einen neuen Lebensabschnitt - und dies mit großem Enthusiasmus," sagte er. Bevor Tex am Nachmittag sein erstes Training bei seinem neuen Klub leitete, stellte er sich der Vielzahl wartender Journalisten.

"Idealer Mann für schwierige Situationen"



"Ich bin vielleicht der ideale Mann für schwierige Situationen", sagte er im blauen Hemd und schwarzem Sakko schmunzelnd, als er auf die vielen Probleme der LA Kings in der jüngeren Vergangenheit angesprochen wurde. Auch die Tatsache, dass die Kings Superstar Alexander Ovechkin verloren, konnte seine gute Laune nicht trüben: "Ich bin hier angetreten, um länger zu arbeiten." Das Saisonziel ist dabei klar formuliert. "Wir wollen den Stanley Cup wieder nach Los Angeles bringen. Ob das schon in dieser Saison klappt, oder erst später, muss man abwarten", sagt er realistisch. Wichtig für ihn sei, dass die Mannschaft seine Philosophie verinnerliche. "Ich verstehe mich als Eishockey-Lehrer, ich will den Spielern etwas beibringen und sie besser machen", sagte Tex, der "Geschlossenheit im Team und den respektvollen Umgang miteinander" als Voraussetzungen für den Erfolg nannte. Außerdem dankte er seinem Vorgänger martinf112 für die geleistete Arbeit in Los Angeles.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tex

avatar


BeitragThema: Re: Los Angeles Times   So Okt 06, 2013 5:49 pm

Der erste große Trade: Los Angeles holt Torjäger Cammarata für Verteidiger Pietrangelo

Der erste richtig große Deal vor dem Beginn der Preseason in der NTEHL ist unter Dach und Fach. Die Los Angeles Kings verpflichteten die Stürmer Taylor Cammarata und Anton Lander sowie Verteidiger Marcus McIvor von den New Jersey Devils und schickten dafür Verteidiger Alex Pietrangelo sowie Stürmer Adam Pettersson zu den Teufeln. Alle Spieler müssen aber noch den medizinischen Test bestehen.



Es ist ein Tausch zweier hochkarätiger ehemaliger Erstrundenpicks. Verteidiger Pietrangelo (29) wurde 2008 an Nummer fünf von den Los Angeles Kings gezogen, für die er bis zu dieser Saison 691 mal spielte. Cammatara (24) wurde 2014 an Nummer acht von den New Jersey Devils ausgewählt, für die er bis zu dieser Saison in 371 Spielen 106 Tore und 130 Vorlagen erzielte. Beachtlich sind dabei seine 609 PIM, die er als rein offensiv ausgerichteter Stürmer erzielen konnte.



Die Kings erhoffen sich mit Cammatara, nach dem Abgang von Alexander Ovechkin, die nötigen Tore für den Einzug in die Play-offs 2020 zu schaffen und weiter zu kommen als letzte Saison.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Los Angeles Times
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen
» [Los Angeles] Jeder braucht mal eine Pause (Keith und Alex)
» [Männlich] My Bestfriend in old Times ~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NTEHL :: NTEHL Info :: Teamberichte-
Gehe zu: