Das neue Forum der NTEHL
 
PortalPortal  Forum  MitgliederMitglieder  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 NTEHL - Interview des Monats Juni 2010

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: NTEHL - Interview des Monats Juni 2010   Mo Jun 07, 2010 1:57 pm


Interview des Monats
Juni 2010


Für das Interview des Monats Mai konnten wir einen weitbereisten GM gewinnen: GM Eishockeyreisen, GM der Carolina

Das Interview

1. Hast du schon vor der Bewerbung für die NTEHL online den EHM gespielt?

Nein davor noch nie. Ich wusste zwar das es so ein Spiel gibt. Aber ich hatte damals einfach keine Lust auf irgend ein Online Spiel.

2. Welche Philosophie steht hinter deiner Franchise und wie sehen die Ziele für dieses und nächstes Jahr aus?

Da diese Saison nun vorbei ist. Komme ich gleich mal auf die nächste zu sprechen. Nun hier wird jetzt den Jungen Spielern die aus dem Farmteam kommen die Chance gegeben sich zu entwickeln. Daher wird die Truppe nun wohl kurzfristig etwas schwächer, da Spieler wie Prospal und Alfredsson evtl. auch Nabokov nun in Rente gehen, und diese nicht sofort gleichwertig ersetzt werden können. Aber dennoch versuche ich meine letzte Punktezahl von 69 Punkten erneut zu verbessern. Aber mehr als 75 Punkte werden es wohl nicht werden.

3. Auf welche Spieler setzt du langfristig? Wer ist dein Franchise-Player?
Das sind ganz klar. Im Tor Pogge in der Abwehr Russell, Bouwmeester, TyWishart und Rogers. Sowie die Stürmer Tavares, Rajala, Hall, Cunti, Zagrapan. Und da Bouwmeester auch erst 28 Jahre alt ist. Wird somit die Truppe nun langsam zusammenwachsen können.

4. Was gefällt dir bisher an der NTEHL, was eher nicht?
Mir gefällt das man hier immerhin so mutig ist, das man die Vetos wenn man welche hat. Offen ausspricht, und sich somit dem ganzen auch stellen muß. Weshalb man nicht so ohne weiteres ein Veto reinhaut.
Was mir weniger gefällt ist auch ganz klar. Das ist wie sich manche in Diskussionen reinsteigern. Selbst wenn von der LL bereits eine Entscheidung getroffen wurde. Und daher sich dann aktuell nichts daran ändert. Aber nein, dann muß man sofort wieder auf dem Thema rumhacken, vielleicht ändern die ja nun einen Tag später ihre Meinung. Anstatt das man einfach mal versucht, dies hinzunehmen. Und es dann vielleicht in so realen 2 Jahren erneut probiert das durchzubringen wenn einem wirklich was an dem Thema liegt.

5. Spielst du sonst noch in irgendwelchen PC-Ligen?
Ja in der INHL dort habe ich sogar die Florida Panthers. Sowie in der IHL dort versuche ich es mit den LA Kings. Allerdings habe ich in beiden Ligen noch weniger Erfolg wie hier!


6. Welche ist deine Lieblingsinternetseite neben der der NTEHL ;-)
Lieblingsseiten. Nun das ist schwer zu sagen. Da ich beruflich hauptsächlich auf Reiseseiten die Zeit verbringe. Allerdings gefiel mir das Thema schon immer. Aber speziell zu Eishockey natürlich NHL.com, TSN.ca (um zu überprüfen ob die Spieler richtig sind Laughing ), sowie die Foren Tribute und FanForum. Da man ja auch etwas über Eishockey schreiben will.


7. Wer sind deine Favoriten auf den Titel in der NTEHL?

Sorry das ich nun 29 Teams enttäuschen muß. Denn hier kann es nur einen geben. Und das ist und bleibt. Dieses Team aus der South East Division, welches ich in real schon kaum mag. Nur hier ist es noch schlimmer. Denn kaum spiele ich gegen ihm gibt es sofort eine Niederlage. Achja nun fällt mir das wieder ein es sind die Florida Panthers.


Danke für das Interview Bernd! So schnell war bisher keiner Smile
Nach oben Nach unten
 
NTEHL - Interview des Monats Juni 2010
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» NTEHL - Interview des Monats August 2011
» NTEHL Rückblick Saison 2010/2011
» FORUMSTREFFEN auf der Connichi 2010!
» Zur Anwendung des § 11 Abs. 3 SGB II n.F. auf den am 01.04.2011 beginnenden Bewilligungszeitraum beim Zufluss einer einmaligen Einnahme - Erbschaft in 2010 - Noch vorhandene Teile der zugeflossenen Erbschaft sind nach Ende der Anrechnung Vermögen.
» BSG: Sanktion kann nicht für mehrere Pflichtverletzungen gleichzeitig erfolgen. (BSG, Urteil vom 09.11.2010 - B 4 AS 27/10 R).

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NTEHL :: Archiv :: Teamberichte Archiv-
Gehe zu: